Backnang, Unterweissach, Murrhardt und Großaspach

Das Verabschieden

icon_bestattungshaus-zur-ruhe_allgemein-1

"Dort wo man Trost findet, ist man Zuhause!"

Trauer und Trauerbegleitung
Der Tod eines nahestehenden Menschen ist ein Abschied für immer. Ein Abschied, der vielen unendlich schwer fällt. Dabei spielt es zumeist keine Rolle, ob der Tod plötzlich und unerwartet, oder am Ende einer langen Krankheitsperiode eingetreten ist. Zurück bleiben trauernde Familienmitglieder und Freunde, die oftmals vor einer Fülle von Schmerz und Leid stehen.

Im Mittelpunkt einer jeden Trauerbewältigung steht der bewusste Umgang mit dem Tod, des erlittenen Verlustes.

Trauerbegleiter und Therapeuten sind sich darüber einig, dass eine Auseinandersetzung mit dem Tod notwendig ist, damit die Bewältigung der Trauer erfolgen kann. Um Ihnen bei der Trauerbewältigung unterstützend zur Seite zu stehen, ist es uns unendlich wichtig, dass Sie als Angehörige/r bewusst mit dem Verstorbenen umgehen und richtig Abschied nehmen.

Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten, die Sie sich selbst aussuchen können zur Verfügung.

Zu Hause
Wenn Sie von Ihrem lieben verstorbenen Menschen zu Hause Abschied nehmen wollen, kommen gerne unsere Mitarbeiter zu Ihnen nach Hause um Ihnen diesen Wunsch zu erfüllen. Unsere Mitarbeiter waschen und versorgen den Verstorbenen, gerne auch mit Ihrer Hilfe, bei Ihnen zu Hause und geben Ihnen so die Möglichkeit, die gesetzlichen 36 Stunden zu Hause Abschied zu nehmen. Verstorbene dürfen, auch wenn Sie im Krankenhaus oder im Alten- oder Pflegeheim verstorben sind, für diese 36 Stunden nochmals nach Hause geholt werden. Wenn das Ihr Wunsch oder der Wunsch des Verstorbenen war, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.

Im Bestattungshaus
unser größtes Anliegen als Bestatter ist es, den Angehörigen die Zeit zu geben, die sie benötigen um von ihrem lieben Verstorbenen angemessen und in aller Ruhe Abschied nehmen zu können. Das bieten wir ihnen in unseren Abschiedsräumen in Backnang. Hier können Sie bis zum Tag der Trauerfeier jederzeit den Verstorbenen besuchen. Auf Wunsch geben wir Ihnen auch gerne den Schlüssel, damit Sie auch Abends und Nachts in Ruhe sitzen, Lebewohl sagen, Bücher vorlesen, Musik abspielen und sich aussöhnen können. Selbstverständlich geben wir Ihnen auch die Möglichkeit in unseren Räumen bei der Versorgung Ihres lieben Verstorbenen dabei zu sein.

Auf dem Friedhof
wenn Sie möchten, findet die Aufbahrung auch auf dem Friedhof statt. Für die gesamte Dauer bis zum Tag der Trauerfeier.

Kommen Sie auf uns zu. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen