Backnang, Unterweissach, Murrhardt und Großaspach

Unsere Begleitung

icon_bestattungshaus-zur-ruhe_allgemein-1

"Dort wo man Trost findet, ist man Zuhause!"

Wir erfahren zunächst, dass der Tod uns alles nimmt:

  • die liebsten Menschen
  • ihren uns vertrauten Körper
  • die Beziehung zueinander
  • die intime Nähe

Eines Tages nimmt er auch uns.
Diese Endgültigkeit macht uns Angst und wir denken nicht gerne daran. Wir ahnen, dass keiner von uns verschont bleibt, geliebte Menschen durch den Tod zu verlieren. Schon früh in unserem Leben können es die Großeltern sein, die sterben. Wenn wir erwachsen sind und eine eigene Familie haben, trifft uns der Tod von Mutter, Vater oder einem unserer Geschwister.

Diese Abschiede sind tiefe Einschnitte in unserer Lebensplanung.

Wenn plötzlich eines unserer Kinder stirbt, verlieren wir den Boden unter den Füßen, da erscheint uns die Weltordnung verkehrt. Denn „normal“ ist, dass Kinder ihre Eltern überleben und nicht umgekehrt. Wir kennen den großen Schmerz verwaister Eltern, der Tod eines Kindes macht uns fassungslos. Wir wissen um die Verzweiflung der Witwe, des Witwers, wenn der geliebte und so dringend gebrauchte Lebenspartner plötzlich gestorben ist.

Wir leisten mitmenschlichen Beistand – und als Bestatter sind wir da für die Trauernden. Wir nehmen Ihnen alle dringend erforderlichen Dinge ab, die nach einem Tod erledigt werden müssen.

Kommen Sie auf uns zu. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen