Backnang, Unterweissach, Murrhardt und Großaspach

Was ist zu tun im Trauerfall

icon_bestattungshaus-zur-ruhe_informationen

"Dort wo man Trost findet, ist man Zuhause!"

Sie sollten, bei einem Sterbefall zu Hause, sofort den Hausarzt, den ärztlichen Bereitschaftsdienst oder den Notarzt verständigen, der den Tod feststellt und eine Todesbescheinigung ausstellt. Bei einem Sterbefall im Krankenhaus wird die Todesbescheinigung automatisch dort ausgestellt. Der Bestatter darf den Verstorbenen erst nach Erstellung der Todesbescheinigung abholen.

Wir können dann die folgenden Dinge für Sie organisieren und die Formalitäten erledigen:

  • Wir zeigen den Sterbefall bei der zuständigen Behörde an.
  • Wir beschaffen fehlende Unterlagen.
  • Wir stimmen den Termin beim Friedhofsamt mit dem Pfarrer, Pastor oder Freiredner ab.
  • Wir organisieren den Termin beim Friedhofsamt für die Auswahl der Grabstätte.
  • Wir arrangieren die Erd-, See-, Feuer- oder Naturbestattung.
  • Wir gestalten Ihnen die Traueranzeigen und drucken Ihnen nach Ihren Wünschen die Trauerkarten.
  • Wir helfen bei der Auswahl der musikalischen Umrahmung (Orgelspieler/in, Solist/in, Bläser, Cellisten, Streichquartett, u. v. m.) und der Blumendekoration.
  • Wir benachrichtigen den Arbeitgeber des Verstorbenen.
  • Wir beantragen Sterbegeld oder ähnliche Beihilfen und Auszahlungen an Sie.
  • Wir beantragen Vorschußzahlungen bei laufender Rente für Sie.
  • Gegebenenfalls kündigen wir auch Gas, Strom, Telefon, GEZ, Abonnements und Versicherungen.

Sehr wichtig

Diese Papiere benötigt man im Trauerfall:

  • Stammbuch der Familie. Falls nicht vorhanden: Geburtsurkunde und Heiratsurkunde oder eine beglaubigte Abschrift des Familienbuches
  • Für Ledige: Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde und Scheidungsurteil bei Geschiedenen
  • Sterbeurkunde eines eventuell früher verstorbenen Ehepartners
  • Nachweis über akademische Grade
  • Personalausweis / Reisepass
  • Krankenversicherungskarte
  • Rentenversicherungs-Nummer
  • evtl. Lebensversicherungs-Police
  • evtl. Sterbegeldversicherungs-Police
  • evtl. Bestattungsvorsorgevertrag

Übrigens
Sie können das Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens völlig frei selbst wählen, unter welchen Umständen oder wo auch immer der Tod eingetreten ist.

Kommen Sie auf uns zu. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen